Möchten Sie mehr über die tiergestützte Pädagogik erfahren, lernen und erleben, dann können Sie sich sehr gerne zu Klasse-Tier-Seminaren anmelden oder mich für einen Klasse-Tier-Vortrag einladen.

Schreiben Sie mir dafür einfach eine E-Mail (info@klasse-tier.de).

Klasse-Tier-Seminare 2020:

Die Kosten für ein eintägiges Seminar belaufen sich auf 150 € (Studenten/Referendare 110 €) und auf ein zweitägiges Seminar 250 € (Studenten/Referendare 210 €). In den Kosten sind die Verpflegung und Skripte enthalten. Jede Seminarteilnahme wird mit einer Bescheinigung (bei Schulhundseminaren auch mit einem „Zeugnis“) bestätigt.

Seminaranmeldung-2020                  AGBs von Klasse-Tier

Termine für 2020:

11.01.2020: Schulbegleithunde – Prüfung in Warburg

18. & 19.01.2020: WiSe 19/20 Werkstattkurs – Tiere im Sachunterricht – Teil 2 an der Universität in Kassel

15.02.2020: Veranstalterin des Regionalgruppen-Treffens BTI-NRW zum Thema „Tiergestützte Arbeit im schulischen Kontext“ in Warburg  

29.02.2020: Teilnahme an der Mitgliederversammlung des Qualitätsnetzwerkes Schulbegleithunde e.V. in Rimbeck – Warburg

07.03.2020: Vortrag „Fehlerkultur“ bei „Besuch auf 4 Pfoten – Mensch-Hund-Team-Ausbildung“

14.03.2020: Beitrag zur Schulbegleithundeausbildung von „Schulspringer“ mit dem Thema „Tierische Vielfalt in der Tiergestützten Pädagogik“, in Detmold

20.03.2020: Leitung des Treffens des Arbeitskreises Schulbegleithunde OWL in Detmold

25.04.2020: Mathe-Hund-Seminar beim AK Schulhunde Bayern in Alzenau

01. & 02.05.2020: Workshop zum Thema „Tierische Vielfalt in der TgP“ und Vortrag zum Thema „Fehlerkultur in der tiergestützten Pädagogik – Niemand muss perfekt sein!“ bei der Schulhundkonferenz 2020 mit dem Titel „Schulbegleithunde – Impulse für ein gelingendes Zusammenleben, -lernen & -arbeiten im Team“ in Rimbeck-Warburg 

09. & 10.05.2020: Teilnahme an der BTI-Regionalgruppe Bayern – Fachtagung Kind und Natur „Tiergestützte Pädagogik und Umweltbildung

23. & 24.05.2020: SoSe 20 Werkstattkurs – Tiere im Sachunterricht – Teil 1 an der Universität in Kassel

06.06.2020: Seminartag „Tiergestützte Pädagogik in der Schule“ für einen Kurs der belgischen Universität VIVES in Warburg

09.06.2020: Vortrag zum Thema „Tiergestützte Pädagogik in der Grundschule“ auf der Tagung „Tiere als therapeutische und pädagogische Helfer“ in Vlotho

13. & 14.06.2020: SoSe 20 Werkstattkurs – Tiere im Sachunterricht – Teil 2 an der Universität in Kassel

30.06. bis 14.07. Aufenthalt in Mexiko / Tijuana – zwei Vorträge zur Tiergestützten Pädagogik sind in Planung

29. & 30.08.2020: Schultiere – Die Vielfalt tierischer Co-Pädagogen – Einsteigerseminar in Warburg

12.09.2020: Treffen des Arbeitskreises Schulbegleithunde OWL in Rimbeck-Warburg

19. & 20.09.2020: Teilnahme am Arbeitskreis-Leitungs-Treffen

10.10.2020: Ideenwerkstatt – Schultiere in Warburg

24.10.2020: Kriech- und Krabbeltiere in der TGI – bei Therapiebegleithunde Brandenburg

25.10.2020: Mathe-Hund-Seminar – bei Therapiebegleithunde Brandenburg

31.10.2020: Mathe-Hund-Seminar in Warburg

28. & 29.11.2020: Teilnahme am Anbieter-Schulbegleithundeausbildung-Treffen

Eine Kooperation mit der Uni Gießen ist für das WiSe 20/21 ist in Planung. Termine folgen.