Vernetzung – Austausch – Bereicherung

Am Freitag den 29.03.2019 fand das 3. Treffen des Arbeitskreises Schulbegleithunde OWL (Ostwestfalen-Lippe) statt. 13 Schulhundinteressierte trafen sich für drei Stunden zu einem bereichernden, wertschätzenden und kreativen Austausch in der von-Galen-Schule in Brakel-Frohnhausen. Das nächste Treffen wird am 21. September 2019 ab 9 Uhr in dem Theresia-Gerhardinger-Berufkolleg in Warburg/Rimbeck stattfinden, wozu alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Am Samstag fand wiederum das hessische Regionaltreffen des BTI (Berufsverband Tiergestützte Intervention) in Fuldabrück statt. Auch ich durfte als „Auswertige“ / NRW-lerin daran teilnehmen. Es war ein schönes und bereicherndes Treffen rund um die tiergestützte Arbeit. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen bei Felsberg im September diesen Jahres.

 

Kategorien: Aktuelles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.